Wissens- und Lesenswertes

„Gewalt in den Stadien“ ist schon sehr lange Zeit ein sehr unschönes Thema. In Zeitungen, Zeitschriften wird das seit jeher sehr lebhaft diskutiert. Hier versuchen wir einmal ein paar Fakten zu dem Thema zusammenzutragen, denn an sich haben auch wir nichts gegen „Schlag auf Schlag“ – es müssen halt nur Zahlen, Fakten, Argumente sein.

Gewaltige Zahlen: 2018/19

Weniger Verletzte, weniger Strafverfahren – so fasst die Zentrale Informationsstelle Sporteinsätze (ZIS) die Zahlen der Saison 2018/19 zusammen. Das überrascht, denn die Überschrift suggeriert, dass allgemein Besserung eingetreten sei. Das ist mitnichten der Fall ...

CAS-klare Sache: Der Fan.

Viele Menschen und Medien tun sich schwer, zu definieren, wer oder was ein Fan ist. Ganz im Gegensatz zum Internationalen Sportgerichtshof (CAS.)

Gewaltige Zahlen: 2017/18

Jedes Jahr veröffentlicht die Zentrale Informationsstelle Sporteinsätze (ZIS) ihre Daten zu Geschehnisse im Rahmen von Fußballspielen. Ob sie 100% wissenschaftlich korrekt sind, entzieht sich unserer Kenntnis, aber sie sind amtlich ... das ist ja hierzulande schon mal nicht das schlechteste.