BENGALOS GEZÜNDET - RB LEIPZIG VERHÄNGT HAUSVERBOTE

(1.Liga, SC Paderborn - RB Leipzig am 30.11.2019)

In der zweiten Halbzeit zündeten vermummte Leipzig-Anhänger Bengalos im Gästeblock, was in Stadien grundsätzlich verboten ist. Auch die Vereinsführung von RB und ein Großteil der Fans verurteilten diese Aktion, da sie das Abbrennen von Pyrotechnik ablehnen. Die Täter konnten ausfindig gemacht werden und wurden mit einem Hausverbot belegt.